Über mich

„Ink up my life“ ist mein Lebensmotto, ohne Farbe auf der Haut geht gar nichts bei mir.

Geboren wurde ich 1982 in Bayern und mit drei Jahren bin ich nach Berlin gezogen. Ich fühle mich zu 1000% als waschechter Berliner und wer mich reden hört, würde auch nichts anderes denken.

Meine Leidenschaft für die Kunst der Körperbemalung wurde mit 16 geweckt, als ich mir mein erstes Tattoo gegen den Willen meiner Mom, stechen liess. Mittlerweile ist mein Rücken komplett zugehackt genauso wie meine Arme.

Nachdem ich 8 Jahre als Tänzerin gearbeitet habe, wurden die Anfragen nach Foto- und Promotion- Auftritten immer mehr, so dass ich heute mit Stolz sagen kann, dass ich ein Tattoo Modell bin. Der letzte große Auftrag, den ich erhalten habe, war das Aushängeschild für die neue Tattoo- und Hautpflege Serie von der Firma Wagenborough.

2013 habe ich mir mein Lebenstraum erfüllt und mein eigenes Tattoo Studio eröffnet!

Ich versuche immer Tattoos zu wählen, die ich entweder nur schön finde, oder die zu meinem Leben gehören, wie das letzte was ich mir von meiner Mom und meinem kleinen Hund stechen lassen habe.

Im Februar 2016 ist mein Buch „Leben – mein härtester Kampf“ erschienen.

 

fullscreen